Weihnachtsgeschenke für den Freund 2011 – Partner verwöhnen

Wer seinen Freund oder Ehemann dieses Jahr an Weihnachten mit einem außergewöhnlichen Geschenk verwöhnen und ihm eine lange, nachwirkende Freude machen möchte, findet in der folgenden Übersicht „Weihnachtsgeschenke für den Freund 2011 – Partner verwöhnen“ inspirierende Ideen für Präsente am Heiligen Abend unterm Tannenbaum. Damit nicht wie schon so häufig Schlips, Socken oder ein langweiliges Kleidungsstück die Weihnachtsstimmung verderben. Dabei stellen wir sowohl Verwöhnpakete als auch adrenalinverdächtige Geschenke-Tipps sowie eine lustvolle Überraschung für Männer vor:

Für Männer, die über die Kochkünste ihrer Liebsten nicht gerade entzückt sind, aber total auf kulinarische Freuden wert legen, bietet sich folgendes Weihnachtsgeschenk an: Ein Mietkoch, der zu einem nach Hause kommt und mit der Freundin ein bezauberndes 3-Sterne-Menü zubereitet, während der Freund sich schon mal bei einen Glas Rotwein auf den Abend einstimmt (z. B. www.mietkoch-berlin.de). Oder wie wäre es mit einem Ausflug in ein bekanntes Weinanbaugebiet? Für Traubenliebhaber wäre dort vor Ort ein Seminar, zum Beispiel mit dem Titel „die besten Franzosen“ ein tolles Geschenk zu Weihnachten; verpackt als Gutschein an einer ganz besonderen Flasche mit einem edlen Tropfen (www.weintrainer.com).

Und für Männer, die zwar verwöhnt werden möchten, aber eher auf handfeste, maskuline Geschenke stehen, zwei „actionreiche“, weihnachtliche Verwöhngeschenke: Wer seinen Freund, der abenteuerlustig ist und einen Adrenalinkick liebt, mal außergewöhnlich zu Weihnachten beschenken möchte, sollte über einen Weihnachts-Gutschein über einen Fallschirmsprung nachdenken. Dabei können Beschenkte nach einem zehnminütigen Höhenflug mit einer Propellermaschine den freien Fall aus einer Höhe von bis zu 4000 Metern erleben, begleitet von einem Fachmann auf dem Gebiet des Tandemsprungs. Diese Art von Weihnachts-Gutschein (zum Beispiel unter www.ballonservice.de/luftsport/fallschirmspringen.php) kann in verschiedenen Orten in Deutschland eingelöst werden und kostet ca. 199 Euro pro Person (Stand 10/2011). Für eingefleischte Formel-1-Fans: ein Kurztrip nach Monaco, während dort das Rennen stattfindet, natürlich inklusive Ticket: Das wird einen richtigen Fan ganz sicherlich zu hysterischen Tänzen unter dem Tannenbaum animieren. Und die Frau kann sich zumindest auf eine romantische Nacht im Hotel freuen und während des Rennens auf Shopping-Tour gehen.

Und mit welchem besonderen Geschenk kann Frau ihren Geliebten noch an Weihnachten verwöhnen? Für alle, die den heiligen Abend zu Zeit verbringen und nicht beim Geschenke auspacken von den lieben Verwandten beobachtet werden: ein Präsentkorb, der mit lauter erotisierenden Dingen wie Massageöl, Dessous, sexy Spielsachen für Sie und Ihn und weiteren Highlights wie Champagner gefüllt ist, verspricht eine heiße, lustvolle Nacht bei Kerzenschein, die ganz sicher unvergessen bleibt. Bei diesem Geschenk lieber auf ein nicht ganz so üppiges Weihnachtsmenü im Vorfeld setzen.

Ein Gedanke zu „Weihnachtsgeschenke für den Freund 2011 – Partner verwöhnen“

  1. mein liebster bekommt auf jeden fall mal einen ordentlichen schlips. da kann er sich noch so sträuben, das ist mal notwendig. aber wird natürlich noch andere weihnachtsgeschenke geben, und da bin ich für eure vorschläge ganz dankbar.

Kommentare sind geschlossen.