Tchibo Kühlschrank 2010: Kühl-Gefrier-Kombination A++

Wenn man zuhause mit dem Stromsparen anfangen will, sollte man auch ein Auge auf den Kühlschrank haben. Etliche Euros lassen sich sparen, wenn man hier sein altes Gerät ausmustert und auf ein neues Modell setzt. Tchibo hat gerade die Aktion “Mit grünem Beispiel voran” zu laufen und bietet in diesem Zuge auch eine Kühl-Gefrier-Kombination an, die recht sparsam daherkommt.

Beim aktuellen Tchibo-Kühlschrank 2010 handelt es sich um eine Kühl-Gefrier-Kombination der Energieeffizienzklasse A++. Ein Einsparpotenzial von 69% gegenüber typischen Vergleichs-Kühlschränken aus dem Jahre 1995 gibt Tchibo an. Ausgestattet ist die Kühl-Gefrier-Kombi mit einer Cool’n Fresh-Zone, zwei Gemüsebehältern, zwei Glasablagen (verstellbar), drei Schranktür-Fächern sowie 4-Sterne-Gefrierfach. Der Nutzinhalt beträgt insgesamt 322 Liter, wovon 230 auf den Kühlschrank, 92 auf den Gefrierschrank-Teil fallen. Eine Abtau-Automatik ist bei dem Tchibo-Kühlschrank auch vorhanden, 0,57 kWh/Tag soll der Energieverbrauch betragen. Zu guter Letzt noch der Preis: 599 Euro verlangt Tchibo. Ob es sich dabei um ein Schnäppchen handelt, ist schwer einzuschätzen, da man nicht ersehen kann, welcher Hersteller für die Kühl-Kombination verantwortlich zeichnet.