Doro Handleeasy 330gsm – Das Handy mit fast nichts

Das Doro HandleEasy 330 gsm gibt es in schwarz bei kommit24 für 108,-€ oder auch in weiss bei shoptel24 für 110,89€.

Es ist nicht wirklich ein reines Seniorenhandy, doch das Doro HandleEasy 330 gsm bietet fast nur archaische Grundfunktionen, wie sie die Urväter des Handybaus entwickelt haben.

Immerhin gibt es ein eingebautes Radio mit Stereo Headset und auch eine Freisprechfunktion. Da hört aber auch schon der Schnickschnack auf, denn das Doro Handleeasy 330gsm beschränkt sich weitestgehend auf das Telefonieren und seine robuste Bauart.

Damit keiner Angst bekommt: ja, man kann auch sms schreiben und (bis zu 100) Personen im Adressbuch abspeichern.
Ein Farbdisplay mit übergroßen Zahlen, sowie die großen Tasten machen es gut bedien- und ablesbar.

Weitere erwähnenswerte Eigenschaften sind

  • der Vibrationsalarm
  • die Notruftaste
  • die gummierte Oberfläche
  • 10 polyphone Klingeltöne
  • die Taschenlampen-Funktion
  • die Hintergrundbeleuchtung

Das Gerät hat leider nur Dualband GSM 900/1800 – deswegen muss man sich erkundigen, in welchen Ländern das Doro Handleeasy 330gsm benutzbar ist.
Die Akku-Kapazität reicht für 200 Stunden im Stand-by-Betrieb und für 240 Minuten Sprechzeit.

Das Gewicht beträgt 94 Gramm bei einer Größe von 105mm (Höhe) x 58mm (Breite) x 16mm (Tiefe).

Aufmerksamkeit bekam das Doro Handleeasy 330gsm auch schon in anderen Medien Aufmerksamkeit. So bekam es z.B. gerade erst bei testeo das Testurteil “Spitzenklasse” oder wurde positiv in der Süddeutschen Zeitung erwähnt.

Als Fazit lässt sich sagen, dass das Doro Handleeasy 330gsm durch seine Einfachheit begeistern kann, wenn man auf andere Features, wie zb. eine eingebaute Kamera oder Bluetooth verzichten kann.

Siehe zum Thema auch: