Handy Sparpaket – Fernseher, Konsolen – alles dabei

Angebot 1: getmobile.de

Getmobile bietet Handys zusammen mit LCD Fernsehern bei Vertragsabschluss für 0,- EUR an.
Wie auch in weiteren Artikeln beschrieben, gibt es nun zahlreiche Spar-Angebote, die als Paket zusammen mit diversen Technik-Angeboten vergeben werden.
Man sollte das Ganze wohl eher als einen Kredit sehen, denn über die gesamte Vertragslaufzeit müssen die Geräte auch abbezahlt werden. Ist man eh ein Vieltelefonierer, lohnen sich auch Pakete mit an sich teuren Inklusive-Geräten. Telefoniert man hingegen nur wenig, wird man hier zu viel ausgeben über die Dauer der Vertragslaufzeit von oftmals 24 Monaten.

Das Angebot auf der Startseite mit einem LG Full HD LCD Fernseher mit 81cm Bilddiagonale und 2 Samsung E1080 Handys lohnt sich wohl eher für Wenigtelefonierer bei einer monatlichen Gebühr von 19,95 EUR und bei einem Minuten preis zwischen 39 und 79 Cent.
Den Anschlusspreis von 25,95 EUR kann man sich über eine Rufnummer rückerstatten lassen, die jedoch wiederum 77 Cent pro Minute kostet. Also kann man nur hoffen, dass man da nicht stundenlang in der Warteschleife hängt.
Hat man selbst noch Freunde, die man werben möchte, bekommt man dafür pro geworbener Person auch noch 15 EUR.

Aber auch andere Angebote sind möglich – so zb. mit Videocams oder Spielekonsolen.
Das ganze wird auch noch versandkostenfrei geliefert.

simply

Wenn du auf der Suche nach einem ganz speziellen Handy bist, kannst du es auch hier direkt suchen:

Wenn man sich auf der getmobile Site rumklickt wird man noch hunderter Sparbundle Möglichkeiten finden – und das zu den unterschiedlichsten Tarifen und von diversen Anbietern.
T-Mobile z.B. lohnt sich meistens, wenn man nur die angebotenen Freiminuten im Monat ausnutzt – ansonsten sind die Minutenpreise etwas hoch.
Schön ist auch der 50-Eur-Gutschein für Amazon, den es für verschiedene Sparboxen gibt. 250 Gratis SMS im Monal sind für viele Handy Junkies auch nicht von schlechten Eltern, wobei unter 10 SMS am Tag für manche noch eher zur Selbsteinschränkung zwingen.

Wer mehr auf Musik-Bundles steht, kann sich auch ein Sparangebot zusammen mit einem iPod erstellen lassen. Es gibt sogar die Möglichkeit, sich einen iPod Touch verschreiben zu lassen.

Was insgesamt auch eine bisschen unschön ist, dass die Bestellhotline 49 Cent pro Minute kostet. Wenn man schon etwas bestellen möchte, sollte das eigentlich auch kostenlos sein, finde ich. Andererseits kommt man wohl auch drum herum, wenn man direkt über den Internet-Warenkorb einkauft, was wohl von getmobile lieber gesehen wird – eigentlich auch verständlich, falls die Sparangebote wirklich sehr knapp kalkuliert sind, wovon man bei der Konkurrenz ausgehen kann.

Neben den genannten Anbietern Vodafone und T-Mobile vertreibt getmobile auch noch BASE / eplus und O2 Verträge.