Miro – kostenloses Open Source TV-Programm und Video-Player

Miro ist eine freie Software zum empfangen von ausschließlich freien Video-Podcasts. Man muss dort also nicht mehr rumsuchen wie bei iTunes, um ein frei zugängliches Video zu finden. So befindet sich unter anderem auch die ZDF-Mediathek im Bestand oder die aktuellen Tagesschausendungen.
Innerhalb von über 2.500 Kanälen gibt es auch viele deutsche Video-Podcasts.

Miro fungiert zudem als Player für alle möglichen Formate (quicktime, wmv, mpeg, avi, xvid und andere) und kann außerdem auch noch youtube Videos herunterladen und abspeichern.

An der deutschen Übersetzung wird immer weiter gearbeitet – es kann aber sein, dass hier und da noch ein paar englische Sprachfetzen auftauchen, wenn man sich in der deutschen Version bewegt. Wenn man z.B nach neuen Channels sucht, muss man sich im Programm auf der Miro-Website bewegen, die noch nicht sonderlich übersetzt wurde.

Ein großer Pluspunkt ist, dass man das BitTorrent File-Format herunterladen und nutzen kann, über welches viele Filme angeboten werden.

kostenlose Film-Serie

Ein Beispiel für im BitTorrent Format angebotene Filme ist “Star Wreck” – eine Persiflage auf Star Trek. Auf der “Star Wreck”-Seite gibt es für Interessierte auch Filme und Beiträge zum Making-Of dieser Produktion.