Alternative zu Alice: DSL & Telefonanbieter Vergleich

Alternativen zu DSL von Alice gibt es natürlich viele. Man muss an diese Stelle sogar erwähnen, dass Alice selbst wahrscheinlich nur eine Alternative ist, denn das Monopol haben andere Anbieter im Bezug auf DSL und Telefontarife. Hierbei muss man zwangsläufig natürlich auch die Telekom ins Spiel bringen, denn dabei handelt es sich um das wirkliche Monopol. Alternative zu Alice: DSL & Telefonanbieter Vergleich weiterlesen

bei Alice in Kürze kostenloses Datenvolumen zum bestehenden Vertrag

Bei Alice gibt es ab dem ab 9. Januar 2009 pro Monat 30 MByte Datenvolumen fürs Handy oder den Laptop zur mobilen Nutzung gratis zum bestehenden Vertrag von Kunden mit einem Alice Festnetzanschluss.
Außerdem wird zum Sonderpreis ein 300MByte Paket angeboten. Pro SIM-Karte zahl man 19,90€, die man als gratis-Guthaben wieder abtelefonieren kann. Dieses läuft in Form eines Monatsvertrags ohne Grundgebühr an. Genutzt wird beim Telefonieren das Netz von O2.

Im Tarif Mobile Basic kostet es 15 Cent pro Minute oder SMS, was jetzt nicht so der Preisknaller ist, wenn man es mit blau.de vergleicht, wo es nur 9 Cent kostet, ohne, dass man einen Vertrag eingeht und 22 EUR Startguthaben plus 10,-€ bei Mitnahme der alten Rufnummer bekommt. Für 9,90€ / Monat jedoch kann man bei Alice kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren, was sich schon eher auszahlen kann.

Siehe zu diesem Thema auch: