Lidl Abtreter: Vergleich – Fussabtreter aus Kokos als Alternative

Welcher Fussabtreter kann zu Lidls Abtreter konkurrieren? Vergleich der Fussabtreter aus Kokos als Alternative.

 

Das Frühjahr steht jetzt ganz unmittelbar vor der Tür, da ist es erstrebenswert, den Winterdreck zu beseitigen. Es ist immer wieder ein tolles Gefühl, wenn die Sonnenstrahlen ins frisch gereinigte Haus leuchten. Gleichzeitig ist der Drang groß, wieder mehr draußen zu sein. Ein Drang, dem man auf jeden Fall nachgeben sollte. Damit es drin aber trotzdem weiter sauber bleibt, sorgt eine Fußmatte für das Reinigen der Schuhe. So bleibt der Glanz ohne viel Pflege, und jeder hat Freude daran.

Fußmatte im Angebot von Lidl

Selbst Lidl stimmt sich auf den Frühling ein und hält ab dem 27. Februar 2014 eine Fußmatte im Angebot bereit. Die MERADISO Fußmatte 50 x 75 cm ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und kostet 2,59 Euro. Sie ist 50 mal 75 Zentimeter groß. Die Muster sind unterschiedlich, es gibt breite und schmale Streifen sowie Karos und Farbnuancen. Die Rückseite ist gummiert, so wird das Rutschen gut vermieden. Das Material der Fußmatte ist Polypropylen und Polyester. Das sind strapazierfähige Materialien, die lange halten. Die Matte kann deshalb gut gereinigt oder ausgeklopft werden. Die Sauberkeit im Haus bleibt erhalten, nicht nur im Frühjahr. Die Pflege ist leicht, die Böden behalten ihren Glanz, denn der Straßendreck bleibt in der Fußmatte, wo er hin gehört.

Fußmatte in Vielfalt

Im Netz ist die Auswahl an Fußmatten riesig. Als Alternativangebot zum Produkt von Lidl könnte auf ein Fußmatte zurückgegriffen werden, die aus Naturmaterial besteht. Da wäre zum Beispiel die Relaxdays Kokos Matte Fußabtreter Schmutzfangmatte zu nennen, die 4,90 Euro kostet. Sie ist 60 mal 40 groß und damit kleiner als das Lidl-Angebot. Ihr Vorteil ist, dass sie aus m Naturmaterial Kokos besteht. Die Rückseite ist mit Latex beschichtet, so wird Rutschen vermieden. Eine Auswahl an Farben und Mustern gibt es nicht, die Fußmatte ist naturfarben.