Fön: Sport- & Haar-Trockner Quigg / Aldi & Co Testvergleich

Aldi: Wie kann der Sport- und Haar-Trockner von Quigg im Vergleich überzeugen? Gut / schlecht? Meinungen.

 

Aldi Sport- und Reise-Haartrockner im Vergleich

Es ist wieder soweit, die Hauptreisezeit hat begonnen und pünktlich für den bevorstehenden Urlaub gibt es bei ALDI Nord ab dem 29.05.2013 einen Sport- und Haar-Trockner der Firma Quigg für 7,99 EUR im Angebot. Ein praktischer und zeitgleich günstiger Reisebegleiter für den bevorstehenden Sommerurlaub, der gut in das Reisegepäck passt.

Bei dem handlichen Sport- und Reise-Haartrockner von ALDI handelt es sich um ein vergleichsweise günstiges Produkt, welches bei namhaften Herstellern mit ähnlicher Ausstattung ab ca. 15 EUR aufwärts zu haben ist.
Das kleine Powerpaket bringt es auf bis zu 1.600 W und besitzt außerdem eine umschaltbare Voltage, die ideal für die Reise ist.
Der Griff lässt sich für platzsparendes Verstauen umklappen und auch die transparente Stylingdüse lässt sich drehen und abnehmen, wodurch sich der Haartrockner wunderbar im Gepäck unterbringen lässt. Die enthaltene Ionenfunktion ermöglicht außerdem schonendes und schnelles Trocknen mit mehr Glanz, Glättung und Geschmeidigkeit. Außerdem erfährt es weniger statische Aufladung, was einen weiteren Pluspunkt darstellt. Er besitzt außerdem 2 Heiz- bzw. Lüfterstufen und eine Abkühltaste, die noch schonenderes Haaretrocknen ermöglicht. Erhältlich ist der Sport- und Reise-Haartrockner in den auffallenden Farbkombinationen schwarz/türkis und schwarz/pink.

Alternative zum Aldi Fön

Ein ähnliches Produkt bei einem anderen Anbieter – bei vergleichbar günstigem Preis und zufriedenen Kundenstimmen – ist von Relaxdays ab 9,90 EUR zu haben. Auch dieses Modell weist ein ähnliches Preis- Leistungsverhältnis auf und kann mit sehr guten Produkteigenschaften überzeugen. Ähnlich wie bei ALDI hat auch dieser Haartrockner einen einklappbaren Griff und eine abnehmbare Düse, was ihm praktische Maße von nur 14 x 11 x 7 cm im eingeklappten Zustand bringt. Mit den auch hier vorhandenen zwei Leistungsstufen lässt sich die Wattzahl wie beim ALDI-Produkt von 600 W bis 1.200 Watt regulieren.
Der außerdem vorhandene Überhitzungsschutz sorgt außerdem dafür, dass das zu trocknende Haar nicht zu heiß wird und dadurch Schaden nimmt. Mit einer Kabellänge von 160 cm ist man außerdem sehr mobil und kann sich im Badezimmer relativ frei bewegen. Wie auch beim ALDI-Haartrockner sollten auch hier in jedem Fall die Bedien- und Sicherheitshinweise beachtet werden.

Mit einem kompakten Reise-Haartrockner hat man in jedem Fall einen praktischen Begleiter, der nicht nur für Reisen geeignet, sondern auch bei Besuchen im Schwimmbad oder Fitnessstudio sehr hilfreich ist.