Alternative zu Bafög: Studium finanzieren – die besten Möglichkeiten im Vergleich

Ein Studium ist teuer. Am Ende belaufen sich die gesamten Kosten für ein Studium meistens auf mehrere Tausend Euro. Natürlich besteht die Möglichkeit neben dem Studium Geld durch Nebenjobs zu verdienen. Hierdurch werden allerdings die erbrachten Leistungen oftmals nicht besser. Wer zudem kein Bafög erhält und die Eltern ebenfalls nur teilweise den Studierenden finanziell unterstützen können, hat noch andere Alternativen zur Verfügung. Hierbei sollte man unterscheiden zwischen einer Alternative, bei der nach dem Studium das Geld zurück gezahlt werden muss und einer Alternative bei der der Absolvent kein Geld zurück zahlen muss. Alternative zu Bafög: Studium finanzieren – die besten Möglichkeiten im Vergleich weiterlesen

Alternative zu Aktien: Sichere Geldanlagen im Vergleich

Wer heutzutage etwas Geld hat, versucht sein Geld so anzulegen, dass er eine hohe Rendite erhält. Einigen Anlegern ist es dabei egal, ob sie dabei ein hohes Risiko eingehen. Für diese Personen sind Aktien genau das Richtige. Schnelles Geld, hohe Renditen, aber ein genauso großes Verlustrisiko. Wer auf Nummer sicher gehen will, hat jedoch zahlreiche Alternativen, sein Geld sicher anzulegen. Alternative zu Aktien: Sichere Geldanlagen im Vergleich weiterlesen

neuer Personalausweis – Eigenschaften, Chip, Möglichkeiten

Das Auffälligste ist erst einmal, dass der neue Personalausweis 2010 im Scheckkarten-Format daher kommt.

Der Perso enthält einen kleinen Chip, auf dem diverse Daten gespeichert sind bzw. gespeichert werden können.

So kann man wenn gewünscht 2 Fingerabdrücke darauf speichern können. Die Fingerabdrücke sollen außer auf dem Ausweis in keinen Datenbanken gespeichert bleiben.

Das Foto des Ausweisinhalbers ist nicht nur als Bild auf der Oberfläche des neuen Personalausweises zu sehen sondern außerdem auf dem Chip gespeichert.

Auf dem Ausweis zu sehen sind neben dem Namen auch als persönliche Daten der Geburtstag, die Größe, die Augenfarbe und die Anschrift.

Wenn man ein Lesegerät besitzt, kann man ab sofort mit dem neuen Personalausweis im Internet auch einkaufen, Verträge abschließen, sich identifizieren und sein Alter nachweisen – z.B. bei Websites, die erst ab einem gewissen Alter freigegeben sind.
Bei der Nutzung zusammen mit einem Lesegerät benötigt man noch eine PIN. Diese sogenannte eID-Funktion ist standardmäßig erst einmal freigeschaltet. Man kann diesen Status jedoch jederzeit ändern.

Um die angesprochenen Verträge im Internet abzuschließen, muss man auf dem neuen Personalausweis außerdem seine Unterschrift abspeichern. Diese Funktion muss extra beantragt werden. Außerdem muss man ein sogenanntes Signaturzertifikat erwerben.

Statt 8 EUR werden nun über 28 EUR fällig bei der Beantragung des neuen Personalausweises.

Schuldnerberater kostenlos: Mit Peter Zwegat & Co raus aus den Schulden

Immer mehr Menschen geraten in die Schulden-Falle. Ob nun durch zu üppige Einkäufe, die irgendwann nicht mehr abbezahlt werden können, vielleicht sogar Kaufsucht, falsche berufliche Entscheidungen, fehlgeschlagene Unternehmen oder einfach nur Pech oder Unglücksfälle. Schulden können sich oft schon in kurzer Zeit zu großen Bergen auftürmen. da heißt es, möglichst früh die Schulden-Probleme selbst zu erkennen und gegenzusteuern, zum Beispiel mit Hilfe vom Schuldnerberater. Der Sender RTL bietet mit der Sendung “Raus aus den Schulden” (mit Schuldnerberater Peter Zwegat) eine kostenlose Möglichkeit, sich in einer Reality Show helfen zu lassen.

Doch wie kann man sich bewerben?

Schreiben Sie eine Email an rausausdenschulden@rtl.de mit folgendem Inhalt:

Geben Sie als erstes Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und ihr Alter an.
Danach sollten Sie schildern, wie hoch die aufgelaufenen Schulden sind und wie sie entstanden sind. Außerdem möchte RTL in dieser Email gerne wissen, bei welchen Gläubigern Sie Schulden haben.

Gehen Sie danach darauf ein, welche weiteren Personen in diese Situation einbezogen sind. Wer leidet darunter? Sind unter den Leuten, die Ihnen etwas geliehen haben auch Familienmitglieder oder kommt es aus diesem oder anderen Gründen zu Konflikten oder anderen Problemen? Wie schätzen Sie außerdem Ihre Schulden-Situation ein und wie fühlen Sie sich damit?

Zum Schluss wäre es hilfreich, wenn Sie Ihre Erwartungen an die Sendung “Raus aus den Schulden” darstellen.

Wie lange es dauert, bis RTL “Raus aus den Schulden” antwortet, ist wohl schwer zu sagen. Es kommt wohl auch darauf an, wie interessant Ihr Fall für den Sender ist und wie viele Leute sich parallel zu Ihnen noch bewerben.

Warten Sie am besten nicht wochenlang auf eine Antwort, wenn die Situation für Sie sehr ernst ist, sondern suchen Sie sich parallel noch einen anderen Schuldnerberater, in dem Sie in eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe gehen.

Zum Beispiel bietet die Caritas Schuldner-Beratung an. Seien Sie jedoch sehr vorsichtig, was private Schuldner-Berater-Unternehmen angeht. Diese könnten Ihre Situation ausnutzen und Sie noch tiefer in die Schulden-Falle locken. Gehen Sie deswegen lieber in wohltätige Vereine oder staatliche Stellen, um sich Beratungsstellen empfehlen zu lassen.

private Krankenversicherungen Vergleich

Hier erst einmal eine Liste aller privater Krankenversicherungen:

(Wenn euch noch welche einfallen, postet sie einfach als Kommentar und schreibt eure Erfahrungen)

Allianz Private Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft
ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung VVaG Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit
ARAG Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft
ASSTEL Krankenversicherung AG
AXA Krankenversicherung AG
Barmenia Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
Bayerische Beamtenkrankenkasse Aktiengesellschaft
BBV-Krankenversicherung Aktiengesellschaft
BERLIN-KÖLNISCHE Speziale Kranken
CENTRAL KRANKENVERSICHERUNG AKTIENGESELLSCHAFT
Concordia Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft
Continentale Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit Gegr. 1926
DBV-Winterthur Krankenversicherung Aktiengesellschaft
Debeka Krankenversicherungsverein auf Gegenseitigkeit – Sitz Koblenz am Rhein
Delfin Direkt Krankenversicherung AG
Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G.
DEVK Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft
DKV Deutsche Krankenversicherung Aktiengesellschaft
DÜSSELDORFER VERSICHERUNG
ENVIVAS Krankenversicherung AG
EUROPA Krankenversicherung Aktiengesellschaft
Freie Arzt- und Medizinkasse der Angehörigen der Berufsfeuerwehr und der Polizei VVaG
Generali Krankenversicherung Aktiengesellschaft
Gothaer Krankenversicherung AG
HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
HanseMerkur Krankenversicherung AG
HUK-COBURG-Krankenversicherung AG
INTER Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
KarstadtQuelle Krankenversicherung Aktiengesellschaft
Kranken- und Sterbekasse VVaG
Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten
KUK – Krankenunterstützungskasse der Berufsfeuerwehr Hannover
LANDESKRANKENHILFE V.V.a.G.
LIGA Krankenversicherung katholischer Priester VVaG
LVM Krankenversicherung Aktiengesellschaft
Mannheimer Krankenversicherung Aktiengesellschaft
Mecklenburgische Krankenversicherungs-AG
MÜNCHENER VEREIN Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
NÜRNBERGER Krankenversicherung Aktiengesellschaft
PAX-FAMILIENFÜRSORGE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit im Raum der Kirchen
Postbeamtenkrankenkasse
Provinzial Krankenversicherung Hannover AG
R+V Krankenversicherung Aktiengesellschaft
SIGNAL Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
SONO Krankenversicherung a.G.
ST. MARTINUS Priesterverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Süddeutsche Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
UNION KRANKENVERSICHERUNG AKTIENGESELLSCHAFT
uniVersa Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
Vereinigte Versicherungsgesellschaft von Deutschland
VICTORIA Krankenversicherung AG
Volksfürsorge Krankenversicherung AG
VGH Provinzial Krankenversicherung Hannover Aktiengesellschaft
Württembergische Krankenversicherung AG
Zürich-Agrippina Krankenversicherung

Wo habt ihr die besten Erfahrungen gemacht? – Habt ihr Vergleiche zwischen privaten und gesetzlichen? Wo kommt man wann besser kostenmäßig weg?

Als Musiker / Künstler / Publizist bietet sich auch immer die Künstlersozialkasse an. Hier spart man oft um die Hälfte der Krankenversicherungsbeiträge. Die Nachweise, um bei der Künstlersozialkasse angenommen zu werden, sind mittlerweile etwas anspruchsvoller geworden.
So muss man als Musiker zb Musik oder Auftritte nachweisen, bei denen man auch Geld verdient hat.
Es muss wohl auch ein Mindestbetrag im Jahr verdient werden, der jedoch nicht so hoch ist.
Jedes Jahr werden die Beiträge der Künstlersozialkasse neu berechnet, indem ihr euren Einkommensnachweis einreicht.

Hausverlosungen in Deutschland – Nächste Runde

Deutsche Justiz und das Glücksspiel – schon eine lustige Sache.
Wegen der momentan Wirtschaftslage versuchen verschiedene Hauseigentümer, ihre Immobilie auf anderem Wege an den Mann zu bringen. Denn verkauft man z.B. mehrere tausend Lose für wenig Geld, kann man auch zu seinem erwünschten Verkaufspreis kommen. Nach EU-Recht auch völlig zurecht. Doch Deutschland beansprucht als Staat entgegen der EU-Gesetzgebung die Hoheit über Lotteriespiele für sich.
Somit sind solche in letzter Zeit durch die Medien bekannt gewordenen Hausverlosungen in Deutschland, wie bereits berichtet, vorerst weiter verboten.

Findige Leute haben jetzt jedoch eine Lösung für das Problem gefunden. Was nämlich nicht verboten ist, sind Gewinnspiele. Wo liegt da nun der Unterschied zur Lotterie, mag sich da manch einer fragen. Bei Gewinnspielen darf nicht allein das Glück entscheiden. Somit muss der Mitspieler z.B. Quizfragen beantworten. Außerdem besteht als Regel, dass es mehrere Preise geben muss.
Sollte man also eine Veräußerung seines Gehöfts planen, ist es ratsam, sich noch mal die genaue Gesetzgebung anzuschauen bzw. einen Anwalt hinzu zu ziehen, um z.B. abzuklären, wie schwer die Quizfragen sein müssen und wie viel die restlichen Gewinnpreise wert sein müssen.

Wer jedoch diese Gewinnspiele im Internet veröffentlichen will, hat wieder ein neues Problem. Denn Internetglücksspiele seien verboten, so jedenfalls die Regierung in Mittelfranken. Was jedoch an dieser Behauptung dran ist, wo ja heutzutage an allen Enden und Ecken Glücksspiele im Internet vorkommen, ist abzuwarten.

iPhone-Apps als neue Möglichkeit Geld zu verdienen

Gerade mal seit letztem Jahr gibt es sie, und doch sind sie dermaßen gefragt, dass Apple mehrere hundert Millionen Dollar damit umgesetzt hat. – Die iPhone-Apps. Mittlerweile gibt es ca. 20.000 Anwendungen, die durch die User selbst hinzugefügt wurden.
Jeder kann sich theoretisch am Programmierfieber beteiligen, wenn er das nötige Wissen mitbringt.
Verwendet wird das Software Development Kit, welches als Programmier- und Simulationsoberfläche für das iPhone dient.
Einige Entwickler haben somit bereits Millionen verdient – selbst mit einfachen Anwendungen. Doch man sollte mittlerweile schon eine herausragende Idee haben, um bei der Masse von Programmen herauszustechen.

Postbank prellt Kunden durch Zins-Tricks

Vorsicht bei Sternchen hinter Finanzangeboten

Laut dem ZDF-Magazin WISO verschleiert die Postbank ihre Zinsangebote, die angeblich hohe Zinsen von bis zu 5,6% bringen sollen. Das ganze ist dann mit einem kleinen Sternchen versehen.
Denn schaut man einmal, was unter dem Sternchen steht, ist zu lesen: “ab 50.000 € Sparguthaben, Zinssatz variabel”
Gerade der “variable Zinssatz” ist der Haupthaken. Denn durch extrem verschwürbelte Regelungen, lande man im Endeffekt dann jedoch häufig bei nur 0,5% Zinsen im Jahr, wie WISO berichtete.

Außerdem werden bei der Postbank scheinbar günstige Kredite mit nur 4,44% Zinsen angeboten. Dieser Zinssatz sei jedoch nur zu erreichen, wenn man die Kreditsumme in nur 12 Raten zurückzahlt, was natürlich so gut wie nie vorkommen dürfte.
Im Normalfall fallen laut WISO jedoch mindestens doppelte, wenn nicht sogar dreifache (!) Zinsen an.

Import: Produkte aus EU und USA importieren – Ratgeber

Geld sparen durch Produkt-Import aus UK und USA

Hier einmal aufgrund der Nachfragen, wie man preiswert im Ausland einkaufen kann, ein paar grundlegende Infos.

EU – zollfrei und ohne zusätzliche deutsche Mehrwertsteuer

Dank der EU kann man in den Mitgliedsstaaten generell zollfrei Waren bestellen. Die Versandkosten aus dem Ausland fallen mittlerweile auch nicht mehr großartig ins Gewicht, doch sollte man außerhalb Deutschlands schon immer mit dem doppelten Versandpreis rechnen – mindestens jedoch mit 9,-€.
Die zu zahlende Mehrwertsteuer orientiert sich am Mehrwertsteuersatz des jeweiligen EU-Landes – man muss dann keine deutsche Mehrwertsteuer mehr drauf zahlen.

Mehrwertsteuer außerhalb der EU

In einem Nicht-EU-Land gilt, dass man die Ware ohne Berechnung der Mehrwertsteuer erhalten sollte und dann beim Abholen / Zusenden der Ware direkt die deutsche Mehrwertsteuer plus Zollgebühren entrichten muss. Bei kleineren Shops kann es jedoch vorkommen, dass diese sich nicht so gut auskennen und man dann eventuell doppelte Steuern zahlen muss – von daher sollte man entweder nur in großen Shops einkaufen, die mit der Zoll-Materie vertraut sind, oder den jeweiligen Shop darauf aufmerksam machen, dass sie keine Mehrwertsteuer berechnen sollen.

Bankgebühren

Ein weiterer zu beachtender Kostenfaktur sind die Bankgebühren. Wenn man eine Überweisung ins Ausland macht, können verschieden Umrechnungskosten / Bankgebühren dazukommen. Deswegen sollte man sich vor dem Einkauf bei seiner Bank erkundigen, wie viele Gebühren anfallen werden.

Bestellungen aus den USA

Sollte man einmal zum Beispiel in den USA bestellen wollen, sollte man darauf achten, dass die Produkte auch ins Ausland verschickt werden können. Außerdem sollte man sich entweder beim jeweiligen Shop nach den Zollgebühren erkundigen, da diese selbst als Leie nur sehr schwer zu ermitteln sind. Oder man nutzt die Website der Steuern und Zollunion, um die Zollgebühren zu ermitteln. Man muss aus folgender Liste den entsprechenden so genannten TARIC-Code ermitteln und dann zur Berechnung eingeben in das entsprechende Feld auf der Zollunion-Website eingeben.
Die Zollgebühren errechnen sich übrigens aus dem Gesamtkaufpreis, der sich aus dem Warenwert plus (!) den Versandkosten zusammensetzt. Eine weitere Schweinerei ist es, dass die Mehrwertsteuer nach der Summe aus Produktpreis plus Versand plus Zollgebühren errechnet wird.

Preisvergleich USA

US-amerikanische Preisvergleichsseiten sind z.B. folgende: pricescan.com und pricegrabber.com. Das deutsche Pendant zum Preis ermitteln wäre z.B. guenstiger.de. Um Währungskurse umzurechnen bietet sich sich die Währungsumrechnungs-Website von Yahoo an.

Außerdem ist auch zu beachten, dass man im Garantiefall eventuell kostspielige Postsendungen auf sich nehmen muss, sollte die jeweilige Firma keine Zweigstelle in Deutschland haben.
Bei elektronischen Geräten wie Digitalkameras, die einen Wert von 1.500,-€ haben, können sich inklusive aller kosten trotzdem leicht einmal 30% sparen, was in diesem Fall 500,-€ ausmachen würde. Von daher lohnt sich ab und zu schon ein gewisser Aufwand.

Ein aktuell interessantes Vergleichsbeispiel ist z.B. das Little Big Planet Game für PS3:
Amazon-Deutschland:

Amazon-UK: