Alternative zu Centerpark: Ferienparks-Vergleich

Ferienparks sind beliebter denn je! Spaß, Erholung und gleichzeitig ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein sind die wichtigsten Kriterien, wenn es darum geht, den passenden Ferienpark auszusuchen. Es muss nicht immer der Centerpark sein. Eine Alternative liegt ziemlich weit im Norden Deutschlands.

Alternativen zu Centerparks im Vergleich

In der Nähe von Kiel befindet sich die Anlage “Weissenhäuser Strand“. Egal ob Jung oder Alt, der Ferienpark hält für jede Altersklasse, Familie oder Kleingruppe ein umfangreiches Ferienprogramm bereit. Allerdings fällt der Aufenhalt im “Weissenhäuser Strand” in die gehobenere Preiskategorie. Die 4 Sterne Anlage an der Ostsee, zwischen Dünen und Naturlandschaften bietet seinen Gästen Aufenthaltsmöglichkeiten im Bungalow, Apartment, Penthaus oder Hotel an. Der Gast ist eben König! Bei suptropischen Temperaturen kann sich der Urlauber im Badeparadies austoben, in der Wassergrotte Piranhas entdecken oder in der Sauna relaxen. Sportbegeisterte haben im Sportcenter die Wahl zwischen Badminton, Tennis, Tischtennis Squash oder Minigolf. Für die kleinen Gäste gibt es Action beim Autoscooter, im Karussell und auf dem Trampoline. Im Streichelzoo und auf der Ponyfarm geht es dagegen auf Tuchfühlung mit den Tieren.

Wer lieber das Landleben mit seiner typischen Land-Idylle mag, ist im Luftkurort Dittishausen im Schwarzwald sehr gut aufgehoben. Gäste werden von Beginn des Urlaubs ins Dorfleben mit integriert. Im Lebensmitteladen um die Ecke wird der Urlauber mit Namen begrüßt und auch beim Bierchen in der Dorfkneipe fühlt man sich gleich heimisch. Die Kinder können auf dem Spielplatz toben oder ihre kreative Ader beim Basteln in der Bastelstube ausleben. Auch die Ferienhäuser unterscheiden sich kaum von den der Dorfbewohner. Einzig das Apartmenthaus im 70erJahre Stil paßt optisch nicht ganz ins Bild, bietet dafür aber in der extra gebauten Sauna mit Hallenbad sofort eine Wohlfühl-Atmosphäre. In der oberen Etage hat der Gast einen herrlichen Ausblick über das weite Land. Im Gegensatz zum “Weissenhäuser Strand” sind die Preise im Luftkurort Dittishausen wesentlich niedriger angesetzt. Beispielsweise kostet ein Ferienhaus für 6 Personen, über einen Zeitraum von einer Woche, gerade mal rund 400 Euro.

Mehr Komfort bietet dagegen das Feriendorf “Nesselwang” im Allgäu. Das Preis- Leistungsverhältnis kann sich durchaus sehen lassen: Ein 4 Personenaufenthalt für eine Woche liegt bei rund 430 Euro. Ein großer Minuspunkt ist aber das Freizeitangebot in der Anlage, was aber die attraktive Umgebung wieder wett macht: im Norden befinden sich Kempten und Augsburg, in östlicher Richtung liegen Ludwigs Märchenschlösser, südlich geht es zu den Alben und im Westen fährt man auf den Bodensee zu. Auch die Gemeinde Nesselwang” bietet den jährlich über 60.000 Urlaubsgästen ein vielfältiges Ferienprogramm: Nordic-Walking Kurse, Spiel und Spaß für Jugendliche und Kinder oder der Gast besucht das komfortable Hallenbad mit integrierter Saunalandschaft.