Alternative zu Apple TV – Andere ähnliche Systeme im Vergleich

Auch wenn Apple TV der bekannteste Vertreter seiner Art ist, gibt es noch viele andere, die das, was Apple TV ausmacht, auch können. Nur sind diese Dienste nicht so bekannt wie Apple TV.

Apple TV Alternativen im Vergleich

Der wohl größte Widersacher von Apple TV ist das deutsche Film und Fernseh-Portal maxdome, welches eine riesige Auswahl an freien wie auch an kostenpflichtigen Filmen und Serien bietet. Dabei können Filme, sowie auch Folgen von Serien für eine bestimmte Zeit ausgeliehen werden. Das bedeutet, man zahlt zum Beispiel 99 Cent und kann dafür diesen Film innerhalb von 48 Stunden so oft ansehen, wie man will. Um diese Inhalte nutzen zu können muss, wie bei Apple, eine kleine Box für den Fernseher gekauft werden. Nachdem diese Box ans Internet angeschlossen wurde, werden alle Filme über diese Box abgerufen. Die günstigste Variante ist momentan der Fritz! Media 8260, die mit einem Preis von ca. 130€ auf dem Niveau des Apple TV angesiedelt ist.

Ein vergleichbares Angebot versucht auch die Deutsche Telekom seit einigen Jahren auf dem Markt zu platzieren. Dabei handelt es sich um die sogenannten Entertain-Tarife, bei welchen DSL, Festnetzanschluss und Fernsehen zusammen gebucht wird. Neben den üblichen kostenfreien Fernsehsender können durch zusätzliche Abos weitere Fernsehsender (Pay-TV) hinzugebucht werden. Das ist aber noch nicht alles, wie bei Apple TV oder maxdome können auch hier Filme und Serien kostenpflichtig ausgeliehen werden. Die Bedingungen über Preis und Dauer des Verleihs von Filmen sind bei allen Anbietern ungefähr gleich, weshalb es von dieser Seite keinen großen Unterschied gibt.

Auch Anbieter wie Western Digital oder D-Link bieten derartige Boxen zum Kauf an. Wie bei Apple TV lassen sich dabei Apps herunterladen und installieren, jedoch haben diese beiden Möglichkeiten, dass sie nicht so starken Einschränkungen wie Apple TV unterliegen. Dadurch gibt es mehr verschiedene Apps, die deutlich mehr möglich machen als die von Apple. Leider liegen diese Boxen dabei preislich deutlich höher als das Apple TV oder die Fritz! Media 8260. Die Preise der D-Link box beginnen ab stolzen 179€.

Es gibt heute schon sehr viele Systeme, die das Internet und das Fernsehen vereinen wollen, mit guten Ansätzen. Dabei sollte nicht immer nur auf den Klassiker Apple TV geschaut werden, auch die Konkurrenz hat mittlerweile beachtliche Schritte nach vorne gemacht, viele dieser Produkte können mittlerweile sogar mehr als das Apple TV. Für was für Alternativen man sich entscheidet, ist jedem selbst überlassen, einen Fehler macht man sicherlich bei keinem dieser Möglichkeiten.