Aldi Wokpfanne für asiatische Küche: Vergleich mit größerem Wok

Aldi hat in diesen Tagen eine Wokpfanne im Angebot. Gibt es alternative Produkte bei anderen Händlern?

Die Wokpfanne von Aldi

Weihnachten und Silvester sind endgültig Geschichte. Nun wird in vielen Haushalten wieder leichtes Essen gekocht, um den Speckgürtel abzubauen. Dazu könnte man doch vielleicht einmal asiatische Gerichte zubereiten. Das ist eine völlige andere Art, Mahlzeiten auf den Tisch zu bringen. Die asiatische Küche hat dazu mehrere Kochgeräte entwickelt, die es ursprünglich so in Mitteleuropa nicht gab. Dazu gehört unter anderem die Wokpfanne. Seit dem 4. Januar 2016 hat Aldi eine Wokpfanne für 17,99 Euro im Angebot. Dieses Produkt ist für eine Pfanne dieser Qualität sehr preisgünstig. Es gibt bei anderen Anbietern durchaus billigere Wokpfannen, die aber nicht die gleiche Güte wie die von Aldi haben. Kunden sind mit dem Produkt zufrieden.

Die Wokpfanne von Aldi besteht aus robustem Aluguss und wird als stabil beschrieben. Für die Handhabung ist der ergonomische Bakelitgriff wichtig. Die Pfanne hat eine 3-Schicht-Antihaftbeschichtung, weiterhin ist sie keramisch verstärkt. Ein weiterer kundenfreundlicher Faktor besteht zudem darin, dass sie für sämtliche Herdarten geeignet ist, sie kann in der Spülmaschine gereinigt werden. Der Wok ist ideal zum schnellen Braten, Kochen und Frittieren. So bleibt die Familienmahlzeit am Abend kein Traum. Es können Nudeln untergemischt werden, es ist möglich, Gemüse, Beilagen oder Soßen zu bereiten.

Der größere Wok für die ganze Familie

Für eine Mahlzeit mit Familie und Freunden könnte vielleicht der Krüger SCO11 Aluguss-Wok “Leipzig” eine Alternative sein. Er hat mit 36 Zentimetern einen großen Durchmesser und verfügt über einen Glasdeckel. Er kostet allerdings mit 33,28 Euro mehr als die Wokpfanne von Aldi. Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass er nicht in der Spülmaschine gereinigt werden kann. Weiterhin ist er nicht auf einem Induktionsherd verwendbar, ansonsten für alle anderen Herdarten. Der Anbieter beschreibt das Produkt als “schwere Qualitätsausführung”.