Aldi Wander-Rucksäcke im Vergleich

Rücksäcke von Aldi sollen im Vergleich mit anderen Reise-Rucksäcken für den Urlaub / zum Wandern und Campen gezeigt werden.

 

Trekking Rücksäcke von Aldi im Test

Wanderrucksäcke sind bei Ausflügen und Tageswanderungen unerlässlich und speziell dafür ausgestattet. Die Funktionen orientieren sich an langem, sicherem Tragen von Gepäck oder Proviant und bieten bei Freizeitaktivitäten den erforderlichen Komfort. Sie sind in verschiedenen Farben und in zwei Größen von 30 l (Mountain) und 45 l (World Traveller) ab Mittwoch, den 29.05. bei Aldi Nord für 16,99 EUR erhältlich.

Im Preis-Leistungsverhältnis sucht der mit allen erforderlichen Funktionen, besonders des Tragesystems, ausgestattete Rucksack seinesgleichen. Er verfügt über Hauptfach und verschiedene Fächer zum Verstauen von Gegenständen. Verstellbare Hüft- und Schultergurte sind gepolstert und zum Tragen über längere Zeit geeignet. Der Aldi-Rucksack ist an die Größe des Trägers anpassbar und ergonomisch einstellbar. Der Brustgurt ist ebenfalls verstellbar und gibt dem Rucksack beim Benützen bei Bergwanderungen und beim Vornüberbeugen Halt am Körper. Das Gurtsystem verteilt das Gewicht gleichmäßig. Die Luft zirkuliert am Rücken und an die Atmung ist gedacht. Die Ausstattung des Rucksacks bedenkt mittels Befestigungsschlaufen das Mitnehmen von Wanderstöcken im Gepäck, diese haben bei Fahrten im Zug oder bei Nichtgebrauch in Schlaufen Platz.

Bei Regen hält eine mitgelieferte Regenschutzhülle das Innere des Rucksacks trocken und der Inhalt bleibt frei von Wasserschäden. Die Hülle ist aus elastischem Material. Sie ist in den Rucksack integriert und geht nicht verloren. Eine weitere Besonderheit der Ausstattung des Wanderrucksacks bei Aldi Nord ist ein Sitzkissen, als bequeme Sitzgelegenheit dem Format des Rucksacks ideal angepasst und herausnehmbar. Bei Picknicks und Pausen gibt es so stets eine komfortable Möglichkeit sich zu setzen. Der Rucksack bietet in zwei erhältlichen Größen eine passende Transportlösung von attraktivem Umfang für Tagestouren. Er ist in dieser Preisklasse unerreicht.

Alternativ-Rucksack zu Aldi

Ein dem Anlass vergleichbarer Rucksack wie der Sky von Aspen mit 35 l Inhalt verfügt über ein ähnliches Tragesystem mit Schulter-, Brust- und Hüftgurten. Es ist in Einzelheiten verstellbar und läßt sich individuell einstellen. Die Polsterung der Schultergurte puffert beim Wandern das Gewicht ab, es verteilt sich per Gurtsystem.

Alternativ zu den Modellen von Aldi Nord garantiert ein spezielles Belüftungssystem das Zirkulieren von Luft bei Wanderungen und sportlichen Aktivitäten, der Rucksack passt sich an den Rücken an. Das Tragen ist bei warmem Wetter komfortabel und frei von Wärmestaus. Ein großer Stauraum bietet Platz für das Tagesgepäck. In einem Fach an der Oberseite ist Kartenmaterial unterzubringen. Reflektoren erhöhen die Sicherheit bei Dunkelheit und Nebel. Das Mitnehmen von Wanderstöcken ist ebenfalls möglich; Wasserflaschen sind mit seitlich angebrachten Netztaschen dabei. Einige Befestigungsschlaufen mehr transportieren weitere Gegenstände und der Rucksack ist komprimierbar. Accessoires wie Sitzkissen und Regenschutz beim Aldi-Modell sind hier jedoch nicht vorgesehen.