Aldi Mikrowelle Test: Lifetec Mikrowelle bei Aldi-Nord im Angebot – Alternative

Zum Angebot der Woche bei Aldi Nord gehört die Mikrowelle von Lifetec. Diese liegt mit 49,99 Euro im Test unter dem durchschnittlichen Angebot im Segment der Mikrowellen. Dieser Preis lässt nun vermuten, dass der Käufer an einer Stelle des Angebotes Abstriche machen muss. Das Design ist mit dem Edelstahlgehäuse ähnlich anderer Marken-Mikrowellen. Edelstahl lässt sich leicht reinigen und passt zu vielen Küchendesigns, die Aldi-Mikrowelle lässt sich also in der Regel leicht in die eigene Küche integrieren und ist nicht zu anfällig für Schmutz.
Das Fassungsvermögen der Mikrowelle liegt bei 17 Litern und sie besitzt eine Leistung von 700 Watt. Damit liegt das Gerät etwa einen Liter unter dem Fassungsvermögen anderer Anbieter und auch die Wattzahl ist bei vielen Anbietern im im Vergleichs-Test mit 800 bis 1000 Watt höher. Im niedrigen Preissegment gehören diese Werte allerdings zum normalen Durchschnitt.

Günstige Mikrowelle, lohnt sich das Sparen?

Mit fünf verschiedenen Leistungsstufen inklusive einer Auftaufunktion bietet das Aldi-Elektrogerät ähnliche Einstellungsmöglichkeiten als andere Test-Modelle. Zusatzfunktionen wie Grill- oder Heißluft werden allerdings nicht angeboten. Wer auf diese Funktionen nicht verzichten möchte, muss in der Regel einen höheren Preis in Kauf nehmen. Der zweite Knopf ist für die Timerfunktion mit bis zu 35 Minuten Zeitumfang; bei Beendigung des Garvorgangs gibt die Aldi-Mikrowelle ein akustisches Signal ab. Die zwei Auswahlknöpfe ermöglichen einerseits eine einfache Bedienung, andererseits fehlen dadurch einige Einstellungsmöglichkeiten, die bei Test-Geräten mit einem etwas höheren Preis vorhanden sind. Zum alltäglichen Gebrauch sind diese Auswahlmöglichkeiten ausreichend.

Die besondere Haltbarkeit und Zuverlässigkeit dieserAldi-Mikrowelle von Lifetec ist durch das Prüfsiegel “LGA tested Quality” des TÜV Rheinland belegt, außerdem bietet Aldi eine Garantie von 36 Monaten. Das Intertek GS-Prüfsiegel bestätigt zudem die Sicherheit der Mikrowelle in durchgeführten Tests. Beim Thema Sicherheit und Zuverlässigkeit wurden also auf Kosten des Preises keine Abstriche gemacht, dies ist besonders bei günstigen Angeboten nicht selbstverständlich.
Dieses Aldi-Mikrowellenmodell ist somit für Käufer zu empfehlen, die einerseits nicht viel Geld investieren möchten und dafür auch auf besondere Extras verzichten. Andererseits aber in den Punkten Zuverlässigkeit, Design und Sicherheit nicht sparen wollen.

Eine Mikrowelle ist heute in sehr vielen Haushalten zu finden. Der Preis für eine zuverlässige Mikrowelle ist aber häufig so hoch, dass man sich zweimal überlegen muss, ob sich diese Anschaffung lohnt. Die Preise fangen hier meist erst bei achtzig Euro an, wobei die Preise in der Luxusklasse natürlich nach oben relativ offen sind. Bei günstigeren Modellen muss der Nutzer häufig Abstriche machen. Schauen Sie sich dafür unsere unten verlinkten Test-Artikel an.