Aldi Luftentfeuchter: Workzone Luftentfeuchtungsgerät im Angebot bei Aldi Süd

Die Luftfeuchtigkeit, die sich im Haus in vielen Räumen – unerwünscht – ansammelt, sollte man bekanntlich nicht unterschätzen. Insbesondere, wer dann auch nicht häufig genug lüftet, kann schnell Pilze oder Schimmel an den Wänden bekommen. In manchen Häusern ist aber auch einfach grundwasserbedingt der Keller feucht, und in Waschküchen ist eine hohe Luftfeuchtigkeit auch kaum zu vermeiden. Um die Gefahr ein wenig zu mindern, kann man einen Luftentfeuchter kaufen, etwa das Gerät von Workzone, das bei Aldi Süd ab 16.September 2010 im Angebot ist.

Der Workzone Luftentfeuchter von Aldi kostet 129 Euro, ist also recht günstig. Der Einsatz ist laut Beschreibung wahlweise im Dauerbetrieb oder Automatikmodus möglich. Die Luftfeuchtigkeit kann das Gerät dabei per Hygrometer selbst messen und sich bei unter 60% von alleine ausschalten. So spart man sich unnötige Betriebszeit und damit auch sinnlosen Energieverbrauch. Oder aber man nutzt die Zeitvorwahl (Timer), um das Workzone Luftentfeuchtungsgerät ein paar Stunden anschalten zu lassen (2, 4, oder 8 Stunden sind möglich).

Der Energieverbrauch des Aldi Luftentfeuchters soll bei 400 Watt in der Stunde liegen. Der Lärmpegel, den das Workzone Gerät erzeugt, soll 50 dB betragen. Also nichts, um nebenbei zu schlafen oder zu arbeiten. Der Luftentfeuchter ist übrigens auch nur für Räume bis zu 20 m² Größe geeignet. Wer größere Räume hat, muss also auch mehr investieren. Einen Test zum Aldi Luftentfeuchter gibt es leider bislang nicht.

UPDATE März 2013:

Die meisten Kunden legen sich einen Luftentfeuchter für den Keller zu. Einige sind dabei auf Granulatbasis, was jedoch bei normal großen Räumen meist nicht effektiv ist. Da man das Granulat recht häufig wechseln muss.
Die Wahl fällt deswegen bei vielen oftmal auf einen elektrischen Luftentfeuchters. Dabei sollte man auch darauf achten, dass der Wasserkanister ausreichend groß ist. Praktisch ist es außerdem, wenn eine Schlauchentleerung dank extra Abfluss möglich ist, so dass man den gesamten Behälter nicht entfernen muss.

Teilen Sie uns bitte auch Ihre Erfahrungen mit elektrischen oder anderen Luftentfeuchter-Methoden im Kommentarfeld mit.

2 Gedanken zu „Aldi Luftentfeuchter: Workzone Luftentfeuchtungsgerät im Angebot bei Aldi Süd“

  1. Ich habe,WorkzoneLuftenfeuchter für 129,00 euro beim aldi gekauft.sehr zufrieden,würde gerne für meine bekantschaften noch 1-2 gäretbestellen,aber weiss ich nicht wie ?

  2. Hallo,

    Wir haben diesen Luftentfeuchter bei Aldi bekommen.
    Hatten ihn gekauft weil wir letztes Jahr so Probleme mit der Luftfeuchtigkeit hatten.
    Dieses Jahr aber gar nicht mehr.
    Deswegen wollen wir ihn jetzt gerne Verkaufen.
    Wo Wohnen Sie denn?

Kommentare sind geschlossen.