Aldi Hochdruckreiniger von Top Craft – Test & Vergleich

Top Craft Hochdruckreiniger bei Aldi Nord

Der Aldi Hochdruckreiniger von Top Craft ist nun im Angebot. Welches Zubehör hat er und wie können andere Geräte im Test und Vergleich mithalten?

 

Der Frühling kann kommen, denn ab dem 07.03.2012 bietet Aldi Nord einen Top Craft Hochdruckreiniger an. Dabei verfügt das Gerät über einen Nenndruck von 110 Bar und eine Leistung von maximal 2.200 Watt, während der Hochdruckreiniger mit seinem maximalen Betriebsdruck von 150 bar etwa 450 Liter Wasser pro Stunde abgeben kann.

Zubehör des Aldi Hochdruckreinigers
Dank des herausziehbaren Handgriffes können sogar die schwer erreichbaren Ecken ordentlich gereinigt werden. Vor allem, da der Hochdruckschlauch mit der Pistole eine Länge von sechs Metern besitzt. Doch der Top Craft Hochdruckreiniger kommt nicht allein. Denn zusätzlich zum Hochdruckgerät erhält der Kunde ein Strahlrohr mit Rotordüse, eine rotierende Waschbürste, ein Stahlrohr mit Druckregulierung, einen Spritzschutz für das Strahlrohr mit Rotorbürste, einen Reinigungsmittelbehälter und passend 0,5 Liter Reinigungsmittelkonzentrat. Somit besitzt der Top Craft Hochdruckreiniger ein umfangreiches Zubehörset und man kann sofort mit der Arbeit beginnen. Darüber hinaus besitzt das TÜV-geprüfte Gerät von Aldi Nord noch eine Garantie von drei Jahren. Somit kann sich das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich sehen lassen, schließlich kostet der Hochdruckreiniger inklusive Zubehör bei Aldi Nord nur 99.99 Euro.

Welches Gerät kann mit dem Aldi Hochdruckreiniger mithalten?

Ähnliche Leistungs- und Preisbedingungen findet man beim Berlan Hochdruckreiniger 2000/200, welcher für ca. 95 Euro im Handel erhältlich ist. Jedoch verfügt das Berlangerät nur über eine Leistung von 2000 Watt, also 200 Watt weniger als der Top Craft Hochdruckreiniger von Aldi.

Wassersparender als der Aldi Hochdruckreiniger
Trotzdem steht der Berlan Hochdruckreiniger mit seinem maximalen Betriebsdruck von 200 bar etwas besser da. Trotzdem gibt der Hochdruckreinigers von Berlan weniger Wasser als der Top Craft Hochdruckreiniger von Aldi ab. Maximal 6,5 Liter pro Minute also 390 Liter in der Stunde Wasser werden verbraucht – also Dank dem Hochdruck ist das Gerät sparsamer.

Die Bedingung des Berlan Hochdruckreinigers hingegen ist mit dem Top Craft Hochdruckreiniger fast identisch. Auch dieses Gerät verfügt über Transporträder und einem Transportgriff, für eine bessere Bedienbarkeit. Wobei der Druckschlauch mit seinen fünf Metern etwas kleiner ausfällt. Darüber hinaus verfügt der Berlan Hochdruckreiniger ebenfalls über ein Zubehörset, auch wenn es nicht ganz so umfangreich ist wie beim Top Craft Hochdruckreiniger. Dieses besteht aus einem Reinigungsmittelbehälter, einer Sprühlanze, einer Schaumdüse und einer Schlauchtrommel mit Handkurbel. Auf diese Weise ist der Berlan Hochdruckreiniger insgesamt eine Alternative zum Top Craft Hochdruckreiniger von Aldi.