Aldi Handy: Sony Xperia U im Vergleich mit HTC – Der Test

Bei Aldi gibt es aktuell das Sony Handy Xperia U im Angebot. Im Vergleich mit HTC dem gibt der Test folgende Ergebnisse.

 

Das Sony Xperia U bietet große Technik zum kleinen Preis ab 25.10.2012 bei ALDI NORD. Das Smartphone mit Android 2.3 ist ein Mittelklasse-Modell aus Sonys aktueller Smartphone-Reihe und hier im Preis kaum zu unterbieten, kann sich aber trotzdem auch im Vergleich mit der Konkurrenz sehen lassen: Das vorinstallierte Betriebssystem ist auf Version 4.0 update-fähig und bietet mehr als eine halbe Million verschiedener Anwendungen, um im Alltag stets die richtige App griffbereit zu haben.

Prozessor & Apps
Der 1-GHz-Prozessor des Aldi-Handys von Sony lässt auch aufwändige Programme schnell und flüssig ablaufen, während die Sony-eigene Benutzeroberfläche mit TimeScape einen direkten Zugriff auf soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter ohne Öffnen der zugehörigen App möglich macht.

Kamera & Display
Die 5-Megapixel-Kamera mit HD-Videofunktion liefert gestochen scharfe Bilder in von Sony gewohnter Spitzenqualität und das 3,5-Zoll-Bravia-Reality-Display des Aldi Handys bietet eine erstklassige Möglichkeit, diese Bilder auch direkt unterwegs zu bestaunen und Freunden zu zeigen.

Speicher
Mit den acht Gigabyte internem Speicher und der Möglichkeit, diesen mit einer microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte zu erweitern kann man neben seinen Fotos auch noch jede Menge Musik, Videos und andere Dateien mitnehmen, und dank der vielseitigen Android-Plattform auch mobil bearbeiten. Hinter der Konkurrenz muss sich Sonys Xperia U bei Aldi nicht verstecken. Auch wenn beispielsweise HTC mit dem Desire C ein starkes Konkurrenzprodukt auf den Markt gebracht hat, kann Sony doch in vielen Punkten die Nase vorn behalten.

Vergleich Sony Xperia U & HTC Desire C

Das Desire hat zwar ebenfalls einen 3,5-Zoll-Bildschirm, die Bravia-Engine im Xperia U aber kann Bilder doch noch etwas schärfer darstellen. Vor allem macht sich das beim Multimedia-Anwender bemerkbar, wenn er HD-Videos auf seinem Handy ansehen möchte. Auch der stärkere Prozessor ist im Alltag schnell spürbar und lässt Anwendungen deutlich besser ablaufen, insbesondere beim Multi-Tasking.

Obwohl der Akku des HTC Desire C laut Herstellerangaben mehr Leistung bringt, überzeugt doch bei beiden Produkten die lange Akkulaufzeit. Im Vergleich zum HTC Desire C kann das Sony Xperia U aber vor allem im Multimedia-Bereich dank starker Kamera mit Blitz und vielen Zusatzfunktionen sowie das Display bestechen, außerdem bietet die Xperia-Serie ein ausgezeichnetes und bislang einmaliges Design mit vielen markanten Details. Wer also auffallen und dabei auch noch sparen möchte, ist beim neuen Aldi-Angebot in Form des Xperia U von Sony auf jeden Fall richtig aufgehoben.