Aldi Der Sonnenschirm für die warme Jahreszeit: Test & Vergleich

Aldi hat demnächst einen Sonnenschirm im Angebot. Gibt es bei anderen Händlern vergleichbare Produkte?

Der Sonnenschirm von Aldi

Wärmere Tage sind gekommen. Es ist tatsächlich Frühling. Es reizt, die Mahlzeiten auf der Terrasse einzunehmen und auch sonst viel freie Zeit draußen zu verbringen. Da kann die lange erwartete Sonne doch schon einmal stören. In diesem Fall hilft ein Sonnenschirm. Er schützt nicht nur vor den Strahlen, sondern verbreitet südliches Flair. Der Discounter Aldi hat ab Donnerstag, dem 21. April 2016, den Alu-Sonnenschirm für 19,99 Euro im Angebot. Das ist ein Preis, der jedoch auch von anderen Händlern durchaus einmal erreicht wird. Baumärkte haben im Rahmen der Frühjahrsangebote ähnlich preiswerten Sonnenschutz parat. Für den Sonnenschirm von Aldi spricht jedoch ganz besonders die Herstellergarantie von 3 Jahren, die kaum von einem anderen Anbieter gewährt wird.

Mit 3,25 Kilogramm ist der Schirm relativ leicht und gut zu bewegen. Er kann platzsparend abgebaut werden und wird als stabil beschrieben. Das Schirmgestell ist aus 8 bzw. 16 Speichen aus Stahl aufgebaut. Das Kippgelenk kann ganz einfach bedient werden. Mit der Feststellschraube ist die Höhenverstellbarkeit gegeben. Der Schirmständer ist allerdings im Lieferumfang nicht enthalten, das ist ein wesentlicher Nachteil. Die Gesamthöhe des Sonnenschirmes beträgt 217 Zentimeter.

Das höherwertige Alternativprodukt

Ein Alternativmodell mit mehr Luxus ist der Ampelschirm Banana Sonnenschirm, der auch als Gartenschirm angeboten wird. Er hat ein völlig anderes Design als das Modell von Aldi. Der Standfuß wird mitgeliefert und ist im Preis inbegriffen. Die Kosten des Modells sind mit 72,99 Euro allerdings deutlicher höher als bei Aldi. In dieser Preisklasse hat der Schirm 2,55 Meter Höhe. Das Gewicht ist mit über 13 Kilogramm recht hoch, er ist also nicht so einfach zu bewegen, wie das Modell von Aldi. Vorteilhaft ist jedoch, dass er in vielen Farben angeboten wird. Das rote Modell kostet nur 64,99 Euro.