Aldi: Anderes Unterbett aus Schurwolle im Vergleich

Aldi hat demnächst ein Unterbett im Angebot, zu dem es auch Alternativprodukte im Netz gibt. Meinungen und Vergleich.

 

Das Unterbett von Aldi

Die dunklere Jahreszeit naht, Ende September sind die Nächte schon wieder länger als die Tage. Vielleicht der richtige Anlass, sich um die Ausstattung des Bettes zu kümmern. Viele Menschen verbringen im Winter mehr Zeit im Bett als in der hellen Jahreszeit. Passend zu diesem Fakt hat Aldi ab Donnerstag, dem 4. September 2014 das Unterbett von Novitesse im Angebot. Es kostet 19,99 Euro. Das ist ein guter Preis, welcher allerdings im Fach- oder Ausstattungsmarkt durchaus ebenfalls erreicht werden kann. Trotzdem ist das Angebot von Aldi eine gute Gelegenheit, doch einmal über eine neue Ausstattung für das Bett nachzudenken, und sei es nur ein neues Unterbett.

Der Flur des Unterbettes von Aldi besteht zu 100 Prozent aus Schurwolle, das Trägergewirke ist zu 100 Prozent aus Polyester gefertigt. Die Füllung ist ebenfalls vollständig aus Schurwolle. Dieses Naturprodukt sorgt für einen gesunden Schlaf. Es hält im Winter warm und kühlt den schlafenden im Sommer. Vier Eckgummis geben einen guten Halt. Aldi bietet das Unterbett in zwei Größen an: Einmal mit 90 Zentimetern mal 200 Zentimetern und mit 100 mal 200 Zentimetern. Das Unterbett ist waschbar, das ist bestens für die Hygiene.

Die Alternative eines anderen Anbieters

Die Unterbett / Matratzenauflage Microfaser 140×200 mit Karosteppung kann eine Alternative aus dem Netz zum Aldi-Produkt sein. Sie kostet lediglich 16,99 Euro und ist damit drei Euro billiger als das Produkt von Aldi. Zudem ist dieses Unterbrett größer, es ist 140 Zentimeter mal 200 Zentimeter groß. Es ist bei 40 Grad waschbar und kann im Wäschetrockner getrocknet werden. Zudem ist es für Allergiker geeignet. Die Füllung besteht im Gegensatz zum Aldi-Produkt allerdings aus Klimafaser-Füllung, das ist Polyester. Der Bezug besteht ebenfalls aus 100 Prozent Polyester. Die Matratze wird gut geschützt, durch vier Gummibänder an den Ecken ist eine Anbringung des Unterbettes einfach möglich.