Akku-Heckenschere aus kommendem Aldi Prospekt im Vergleichstest

Ab Montag dem 21.08. hat Aldi Nord die Akku-Heckenschere des Herstellers Garden Feelings im Angebot. Dieser Artikel nimmt das Produkt unter die Lupe und vergleicht es mit der Konkurrenz.

Akku-Heckenschere von Garden Feelings: Was kann das Gartengerät aus dem Aldi Angebot?

Die Akku-Heckenschere von Garden Feelings ist ab Montag dem 21.08 in den Filialen des Discounters Aldi Nord erhältlich. Die Heckenschere besteht aus einem robusten Kunststoffgehäuse, das mit einem ergonomischen Rundgriff versehen ist. Die Messer sind aus Metall gefertigt und weisen eine Schnittlänge von etwa 510 mm sowie eine Schnittstärke von rund 14 mm auf. Angetrieben wird das Gerät aus dem Aldi Angebot von leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus, die für eine Spannung von 18 Volt ausgelegt sind.

Dank der beiden im Produktumfang enthaltenen Akkumulatoren, wird der Schneidekomfort während der Arbeit signifikant reduziert, da Anwender auf kein lästiges Kabel Rücksicht nehmen müssen. Insgesamt ist die Heckenschere von Garden Feelings für einen Preis von 99,99 Euro pro Stück zu haben, was einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis entspricht. Weiterhin gewährleistet der Hersteller eine dreijährige Garantie auf das Produkt.

Die Akkuheckenschere GTC18502PC von Black+Decker im direkten Vergleich

Bei der GTC18502PC handelt es sich ebenfalls um eine akkubetriebene Heckenschere, die im selben Preissegment wie das Produkt von Aldi beheimatet ist. Mit einer Schwertlänge von 500 mm ist die Schnittlänge zwar um 10 mm kürzer bemessen als bei der Heckenschere von Garden Line, dafür weist das Produkt von Black+Decker mit 18 mm eine rund 4 mm größere Schnittstärke auf. Auch die GTC18502PC verfügt über einen ergonomischen Rundgriff, der die Arbeit deutlich erleichtert. Wie auch das Produkt aus dem Aldi Prospekt, wird die Heckenschere aus dem Hause Black+Decker von einem 18V-Lithium-Ionen-Akku betrieben. Ein Highlight der GTC18502PC ist zweifelsfrei ihre Sicherheitsausstattung. So verfügt die Heckenschere über eine 2-Hand-Schaltung sowie einen Messer-Schnellstopp, der eine Reaktionszeit von weniger als eine Sekunde aufweist.

Weiterhin sind ein Handschutz sowie eine Messerhülle im Lieferumfang enthalten. Mit einem Preis von 115,89 Euro ist die Heckenschere von Black+Decker rund 16 Euro teurer als das Produkt aus dem Sortiment von Aldi Nord. Allerdings ist die Maschine deutlich solider verarbeitet als ihr Pendant aus dem Aldi Angebot und wirkt mit ihrer orange-schwarzen Farbgebung auch optisch deutlich ansprechender.